Thema: Mönchengladbach

Hans-Willi Körfges: Schulsozialarbeit nachhaltig finanzieren

In seiner Aprilsitzung hat der Landtag NRW die Bundesratsinitiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung ausdrücklich begrüßt, auch künftig Geld für Schulsozialarbeiter bereitzustellen. Damit greift der Landtag ein Thema auf, dass auch in Mönchengladbach in den vergangene Wochen für viel Diskussionsstoff sorgte. Die Bundesmittel, die im Rahmen des Bildungspakets für Schulsozialarbeit zur Verfügung standen, sollen 2013 eigentlich auslaufen. […] weiterlesen ...

„Rückkehr zur zeitgleichen Wahl stärkt die kommunale Demokratie“

Hans-Willi Körfges: „Rückkehr zur zeitgleichen Wahl stärkt die kommunale Demokratie“ (Düsseldorf) Anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes zur Stärkung der kommunalen Demokratie erklärt Hans-Willi Körfges, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion: „Durch Rückkehr zur zeitgleichen Wahl von Hauptverwaltungsbeamtinnen und Hauptverwaltungsbeamten sowie Räten und Kreistagen stärken wir die kommunale Demokratie. Dies haben die Beratungen über Parteigrenzen hinweg deutlich gemacht. […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges/Michael Hübner: „Gemeinsame Verantwortung von Räten und Hauptverwaltungsbeamten für die Kommunen stärken“

HWKGestcut4mini

Anlässlich der heutigen Debatte über den Gesetzentwurf von SPD und Bündnis 90/Die Grünen zur Stärkung der kommunalen Demokratie erklären Hans-Willi Körfges, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, und Michael Hübner, kommunalpolitischer Sprecher der Fraktion:  „Die gemeinsame Verantwortung von Räten und Hauptverwaltungsbeamten für die Kommunen soll wieder gestärkt werden. Es ist gut, dass nun auch die CDU in […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges: „CDU für Sperrklausel – Besser spät als nie“

HWKGestcutanzug1mini

Zu der Forderung des CDU-Fraktionsvorsitzenden nach Wiedereinführung einer Sperrklausel bei Kommunalwahlen erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hans-Willi Körfges:  „Ich freue mich, dass jetzt auch endlich der CDU-Fraktionsvorsitzende erkannt hat, dass in den kommunalen politischen Gremien in unserem Land eine geordnete Arbeit durch die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker vielerorts nicht möglich ist.  2007 hat die damalige schwarz-gelbe […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges: Über 2,5 Millionen Euro für die Kleinsten in Mönchengladbach

„Das wird neuen Schwung in den U3-Ausbau bringen: Noch in diesem Jahr erhält Mönchengladbach die Mittel aus dem Belastungsausgleichsgesetz, das am Mittwoch durch den Landtag beschlossen werden soll“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Willi Körfges. Der Betrag von insgesamt 182 Mio. Euro landesweit ist zwischen der SPD-geführten Landesregierung und den kommunalen Spitzenverbänden als Ausgleichszahlung für nicht berücksichtigte […] weiterlesen ...