Thema: Kita-Beiträge

Hans-Willi Körfges: 792.664 Euro für zusätzliche Kita-Plätze

Für 2013/2014 ist ein neues Bundesinvestitionsprogramm zur Finanzierung der Betreuung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege beabsichtigt. Aus diesem Programm soll Nordrhein-Westfalen126.434.159 EUR erhalten. Hierzu äußert sich der SPD-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges: „Der Beschluss des Bundeskabinetts ist ein wichtiger Schritt. Damit bestätigt die Bundesregierung die Ergebnisse der Verhandlungen […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges: 350.000,00 Euro für Frühe Hilfen in Mönchengladbach in 2012/13

Als guten und wichtigen Impuls bezeichnete Hans-Willi Körfges, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion das Ergebnis der Verhandlungen zwischen Bund und Ländern zur Umsetzung des neuen Bundeskinderschutzgesetzes. „Die Frühen Hilfen sind eine wichtige Unterstützung und sollen unseren Kindern vor Ort zu Gute kommen. Ich begrüße sehr, dass nun die Gelder zügig bereitstellt werden.“ Bei Verabschiedung des Bundeskinderschutzgesetzes […] weiterlesen ...

Mönchengladbach erhält jährlich 1,85 Millionen Euro für das letzte Kindergartenjahr

Land springt für Kita-Beiträge der Eltern ein „Wir halten Wort: Rückwirkend zum 1. August 2011 erhält Mönchengladbach jetzt monatlich 154.097,00  Euro, damit die Eltern von Kindern, die im letzten Kindergartenjahr sind, keine Beiträge mehr bezahlen müssen“, erklärte der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Willi Körfges heute in Düsseldorf. Für das gesamte Kindergartenjahr zahle die rot-grüne Landesregierung rund 1.849.166,00 Euro […] weiterlesen ...