Thema: Borussia

Hans-Willi Körfges: „Pilotprojekt zeigt: Fußball ist auch mit weniger Polizei sicher“

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen zieht sich seit dieser Saison aus den Fußballstadien zurück – allerdings nur bei Spielen, bei denen keine Krawalle zu erwarten sind. Zwei Tage vor Ablauf dieses Pilotprojekts zieht NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) heute ein erstes Fazit in Düsseldorf. „Nach den ersten Testtagen ist klar: Es ist ein guter Versuch, Steuergeld zu […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges: „Im Kampf gegen Gewalt bei Fußballspielen ist nicht nur die Polizei zuständig“

Anlässlich der Anhörung zur Gewalt bei Fußballspielen erklärt Hans-Willi Körfges, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion: „Alle Sachverständigen haben eindrucksvoll dargelegt, dass im Kampf gegen Gewalt im Umfeld von Fußballspielen nicht nur die Polizei zuständig sein darf. Selbstverständlich müssen Gewalttaten weiterhin konsequent rechtsstaatlich verfolgt werden. Gleichzeitig müssen aber auch die gesellschaftlichen Ursachen für Gewalt bekämpft werden. Hier […] weiterlesen ...

Samstag 28.04.2012, 15:30 Uhr: 90 Minuten nicht an Politik denken

Der Finanz und Kommunalexperte der Fraktion ist – nicht nur zu Wahlkampfzeiten – landesweit ein gefragter Mann. Doch trotz zahlreicher Veranstaltungen in ganz NRW bemüht sich Hans-Willi Körfges, Mitglied im Ständigen Ausschuss des Landtags NRW, möglichst viele Termine in seinem Wahlkreis wahrzunehmen. Überregional spricht er meist zu den Themen Sicherheit, Rechtsextremismus, Landes- und Kommunalfinanzen. So […] weiterlesen ...