SPDNRW

Hans-Willi Körfges: Bestätigung und Motivation

Der Mönchengladbacher SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Willi Körfges wurde auf dem Landesparteitag der nordrhein-westfälischen Sozialdemokraten in Münster erneut mit einem herausragenden Ergebnis in den Landesvorstand gewählt.

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion erhielt bei der Vorstandswahl 85% der abgegebenen Stimmen und war somit zweitbester männlicher Bewerber um einen Sitz im Führungsgremium der NRWSPD.

Hans-Willi Körfges zeigte sich beindruckt von dem hervorragenden Ergebnis: „Dies ist für mich eine außerordentliche Bestätigung meiner bisher geleisteten Arbeit im Präsidium der Partei. Zugleich ist das Votum eine starke Motivation, mich für die Gestaltung der Zukunft von Partei und Land weiterhin nachhaltig zu engagieren.“

Dem Landesvorstand gehört Körfges bereits seit dem Jahr 2001 an. Erstmalig gewählt wurde er ebenfalls in der Halle Münsterland.