Mönchengladbach

Das Theater Mönchengladbach/Krefeld erhält zusätzliche Fördermittel

„Die Theatergemeinschaft Mönchengladbach/Krefeld wird von der rot-grünen Landesregierung zusätzliche Fördermittel in Höhe von 338.00 Euro für das laufende Jahr erhalten“, teilte der Mönchengladbacher Landtagsabgeordnete Hans-Willi Körfges heute mit. Damit sind Mönchengladbach und Krefeld unter den insgesamt 18 Theaterschauplätzen in Nordrhein-Westfalen, die zusätzliche Gelder erhalten. Insgesamt hat die rot-grüne Landesregierung die Fördermittel um 4,5 Millionen Euro […] weiterlesen ...

Mönchengladbach erhält 8.891.000 Euro für Stadtentwicklung und Stadterneuerung

„Nachdem wir im Mai den nordrhein-westfälischen Haushalt im Düsseldorfer Landtag beschlossen haben, fließen nun auch die Zuschüsse aus dem Städtebauförderprogramm 2011 der SPD-geführten Landesregierung. Ich freue mich sehr, dass Mönchengladbach 8.891.000 Euro für die Maßnahme `Soziale Stadt NRW – Rheydt, Campuspark / Pahlkebad´ erhält“, erklärte der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges  heute in Düsseldorf. Damit kann […] weiterlesen ...

Revision des KiBiz startet – Land entlastet Städte, Eltern und Kitas

Die von SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft geführte Landesregierung hat heute (Dienstag, 5. April 2011) den Entwurf für die erste Stufe der Revision des sogenannten Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) beschlossen, der nun im Landtag beraten wird. Dazu erklärte der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges im Landtag NRW: „Nach einigen Monaten intensiver Debatten und Vorarbeiten werden wir jetzt im Düsseldorfer Landtag […] weiterlesen ...