Landtag NRW

Hier wo ich lebe, will ich wählen!

Hier wo ich lebe, will ich wählen! So stand es ganz oben auf der Liste mit über tausend Unterschriften, die Yilmaz Karaca im Beisein des Integrationsrates dem Mönchengladbacher Landtagsabgeordneten Hans-Willi Körfges überreichte. Die Unterzeichner treten mit ihrer Unterschrift für die vom Integrationsrat Mönchengladbach beschlossene Resolution zur Einführung des kommunalen Wahlrechts für nicht EU-Bürger*innen ein. „Was […] weiterlesen ...

Internet: Kostenlos und überall! – Förderung von Freifunk für Kommunen in NRW

Die SPD-Fraktion in NRW hat in einem gemeinsamen Antrag mit den Fraktionen von Grünen und Piraten die nachhaltige Förderung von kostenfreiem Internet in ganz NRW beschlossen. „Dabei bietet die geplante Unterstützung von IT-Infrastruktur und die Bereitstellung von Landesliegenschaften zum Ausbau von privaten Freifunk-Initiativen eine große Chance“, kommentiert der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges. „Wir fordern vom […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges: „Kein ‚Weiter so‘ in der EU-Flüchtlingspolitik“

Heute wurde im Landtag über die aktuelle Flüchtlingspolitik der EU debattiert. Dazu erklärt Hans-Willi Körfges, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion: „Die jüngsten Flüchtlingstragödien vor Europas Küsten haben uns tief erschüttert. Sie führen uns erneut auf tragische Weise vor Augen, dass auf europäischer und internationaler Ebene endlich konsequent gehandelt werden muss, um solche Katastrophen in Zukunft zu […] weiterlesen ...

Diese Woche im Landtag NRW

Informationen aus dem Landtag Nordrhein-Westfalen … Geplante Termine und ausgewählte Themen im Überblick   EK V – Zukunft der Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen (nicht öffentlich) Montag, 20. April 10.30 Uhr, Raum E 3 – A 02 Statistische Daten im Zusammenhang mit dem Arbeitsauftrag der Kommission – Hinzuziehung von Vertretern des Landesbetriebes Information und Technik Gliederung/Arbeitsprogramm – […] weiterlesen ...

Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“

Vom 11. – 13. Juni 2015 ist in Düsseldorf der 7. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen geplant. Jugendliche aus ganz NRW im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren können dann auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal und in den Sitzungssälen Platz nehmen. Der Jugend-Landtag ist eine dreitägige Veranstaltung mit Übernachtung und Verpflegung. Sämtliche Kosten werden vom Landtag […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges: „Neben zügigen Asylverfahren ist dringend mehr Hilfe vor Ort erforderlich“

Deutschland ist derzeit das Ziel vieler notleidender Menschen aus den Kriegs- und Krisenregionen der Welt, insbesondere aus Syrien, dem Irak oder Afghanistan. Gleichzeitig kommen zusätzlich insbesondere aus den Ländern des westlichen Balkans viele Menschen zu uns, die zwar nicht durch Kriegshandlungen und politische Verfolgung bedroht sind, jedoch ihren Heimatländern aufgrund der unzureichenden ökonomischen Perspektiven und […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges: Sport an Grundschulen – Anforderungen an Lehrerinnen und Lehrer haben sich nicht geändert

Der Erlass zur „Sicherheitsförderung im Schulsport“ sorgt für momentan für viel Verwirrung. Anscheinend jedoch lediglich bei Vertretern des „Verbandes Bildung und Erziehung“ und Teilen der Presse. Dies hat nun wiederum dazu geführt, dass sich zahlreiche beunruhigte Eltern in Sorge um die Zukunft des Sportunterrichts an den Mönchengladbacher Abgeordneten Hans-Willi Körfges gewandt haben. „Auf meine Nachfrage […] weiterlesen ...

Hans-Willi Körfges: 370.000 Euro Soforthilfe für Mönchengladbach

Der Bund zahlt eine Soforthilfe von 25 Millionen Euro für die von der Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien besonders belasteten Kommunen. Davon fließen gut sechs Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen. „Das ist eine ausgezeichnete Unterstützung auch für Mönchengladbach. Wir erhalten 370.000 Euro aus diesem Programm“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans-Willi Körfges. „Die Zahl der Zuwanderer aus […] weiterlesen ...